Naherholungsgebiet Steinhuder Meer: ein Ausflug in die Natur

Naherholungsgebiet Steinhuder Meer: ein Ausflug in die Natur

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Freizeit
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Steinhuder Meer ‒ Wer eine Auszeit vom Alltagsstress und dem geschäftigen Treiben in Nienburg braucht, ist am Steinhuder Meer genau richtig. Das Steinhuder Meer in Niedersachsen ist mit 29,1 km² sogar der größte See Nordwestdeutschlands. Rundherum erstreckt sich ein großes Naherholungsgebiet, das vom nordischen Lebensgefühl am Wasser, über mehrere Sandstrände bis hin zu Beachvolleyballplatz und mehreren Grillplätzen einiges zu bieten hat. Doch etwas hat mich ganz besonders fasziniert…

Naherholungsgebiet, oder wie weit muss ich fahren?
 
Geflasht durch einen Film (Send it!) MUSSTE ich einfach die nächst beste Möglichkeit ergreifen um mir das Kiten 🪁  mal aus der Nähe anzusehen. Ganz in der Nähe, am Steinhuder Meer, versprach der Name „Surfer’s Paradise“ meinem Ziel nahe zu kommen. Und tatsächlich tummelten sich – wie im eher mäßigen Film – sexy Surfer. Ja schon, wenn die ihren Neoprenanzug bis auf die Hüften runterlassen, also bitte.
Ein tolles Flair- muss ich schon sagen, weißer Sand, das Steinhuder Meer ins strahlender Sonne + richtig guter Wind 😍 Ich bin wirklich begeistert. Leider war ich nicht mutig oder spontan genug (oder beides) um eine Probestunde zu machen. Allerdings war die 🌞 auch sooooo schön, dass ich es wirklich genossen habe in dieser zu chillen und die NAtur zu genießen.
 
Aber wer Surfen, Kiten, Paddeln oder.ä. lernen möchte oder einfach das Flair genießen möchte ist hier goldrichtig.

Inge

Schreibe einen Kommentar